• Unternehmen
  • Unternehmen
Scroll

Für uns bedeutet nachhaltiges Bauen die optimale Verbindung von professionellem Bau- und effizientem Energiemanagement. Die Umsetzung unserer Projekte erfolgt dabei immer unter Berücksichtigung zweier wesentlicher Komponenten:

Wirtschaftlichkeit und Menschlichkeit.

 

Bmst. Ing. Roland Hartl
Geschäftsführung

 

bero Fachbereich:
Bautechnik mit besonderem Augenmerk auf
nachhaltige Architektur und Baubiologie

 

Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Oberndorfer
Geschäftsführung

 

bero Fachbereich:
Gebäudetechnik, Energieeffizienz,
innovative Technologien und Erneuerbare Energie




Alte Werte. Neues Bauen.

Zwei Kompetenzen, zwei starke Persönlichkeiten. Wie sich die Zwei ergänzen und so ein entscheidender Mehrwert entsteht, erzählen die beiden bero Gründer im Interview zur bero story.

Auszug aus dem Interview:

Werte

Echte Werte wandeln sich nicht. Wir besinnen uns auf „alte“ Werte, die heute noch zählen. In Summe gilt: Werte bieten steht für Werte schaffen.

Kompetenz

Unsere größte Kompetenz ist das Zusammenspiel. Wir vereinen Baumanagement und Energieeffizienz zum Mehrwert, ebenso wie die Fähigkeiten großer Industrieabteilungen mit jenen kleiner Handwerksbetriebe. In diesem Miteinander sorgen wir dafür, dass jeder Schritt ineinander greift und keiner der Beteiligten durch zu viel Bürokratie das Ziel aus den Augen verliert. In Summe geht es dabei immer um die beste Lösung für den Bauherrn - und die ist unsere Stärke.

Planung

Gründliche Planung ist das Um und Auf rund um alle Bauaktivitäten. Ein geschickter Grundriss ist da nur ein Teil des Ganzen. Wir fragen uns, wie man Abläufe und Energiekonzepte optimieren kann, welche Ressourcen es in der Region gibt und wählen geeignete Baustoffe und Partner. Anders gesagt: Wir planen mit Hand und Fuß, mit Verständnis und Verstand, mit Wissen und Ideen zur Wirtschaftlichkeit und Ressourcenschonung.

Nachhaltig

Das vermutlich am meisten missverstandene und missbrauchte Schlagwort, das mittlerweile in nahe­zu allen Branchen kursiert. Selten wird genauer nachgefragt oder erklärt, worin diese Nachhaltigkeit besteht. Wir betrachten Nachhaltigkeit in wirtschaftlicher, ökologischer und menschlicher Hinsicht. Diese Mehrdimensionalität beginnt bei der Planung, bezieht spätere Nutzungsmöglichkeiten, die Effizienz eingesetzter Mittel und den wertschätzenden Umgang mit Partnern ein – zur nachhaltigen Zusammenarbeit für nachhaltige Projekte.

Augenhöhe

Von Ellbogentechnik halten wir nicht viel, weil sie mehr schadet als nützt. Wir bekennen uns zu Fairness und Respekt gegenüber Menschen und Umwelt. Wertschätzenden Umgang auf Augenhöhe halten wir für eine Grundvoraussetzung – auch in der Baubranche.

ARBEITEN IM TEAM VON bero

Ihre Vorstellungen von professioneller Arbeit in der Baubranche und wertschätzendem Umgang mit Mensch und Umwelt sind unseren ähnlich? Dann freuen wir uns, vielleicht schon bald mit Ihnen zusammen zu arbeiten.

Jetzt bewerben