Alois Pöttinger Maschinenfabrik
  • Alois Pöttinger Maschinenfabrik
  • Alois Pöttinger Maschinenfabrik
  • Alois Pöttinger Maschinenfabrik
Scroll

Alois Pöttinger Maschinenfabrik
Energiemanagement wirkt

von Analyse bis Zusatzideen

Projektdaten

Bauherr: Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH

Standort: Grieskirchen

Volumen: rd. 1 Mio. Euro

 

Leistungen:

  • Konzeptionierung
  • Planung
  • Ausschreibung
  • Fachbauaufsicht
  • Förderungsabwicklung

Projektbeschreibung

Für die Eigentümerfamilie der Alois Pöttinger Maschinen­fabrik in Grieskirchen ist das Energiethema ein persönliches Anliegen. Deshalb wurde die Energieeffizienz zunächst gesamtheitlich „durchleuchtet“.

Energieoptimierungsmaßnahmen

Aus Lastprofilanalysen der Energieströme konnten wir nach Betrachtung des Kosten/Nutzen-Aufwands grundlegende Themen klar aufzeigen und geeignete Energieoptimierungsmaßnahmen ableiten. Unter anderem war es unsere Auf­­­­­gabe, die Errichtung eines neuen Blockheizkraftwerkes, die Optimierung der Lüftungsanlagen, der Beleuchtung und der Warmwasseraufbereitung komplett zu begleiten. Die Um­setzung weiterer zahlreicher Optimierungen wurde unter der Expertise von bero betriebsintern und mit regionalen Firmen übernommen.

 

Pöttinger Green

Zudem gibt es im Unternehmen das Projekt „Pöttinger Green“, ein groß angelegtes Mitarbeiter-Sensibilisierungsprogramm. Hierbei wird das Bewusstsein für kosten- und energiesparendes Verhalten im Unternehmen ebenso wie im privaten Alltag geschärft.

 

 

Unser Mehrwert

  • Technische und emotionale Energieeffizienzsteigerung
  • Erhebliche Reduktion der Investitionskosten durch Bestandsumbau